Dozentinnen und Dozenten

Borowik, Benjamin, Dr. rer. nat., Dipl.-Psych.

PP,VT
Zusatzqualifikation für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Psychotherapeutische Praxis in Frankfurt

Brandt, Christian, Dr. phil, Dipl.-Psych.

PP, VT/GT,
Supervisor
Leitender Psychologe der Klinik am Weissenhof für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie
Dozent und Supervisor an versch. Ausbildungsinstituten, Supervisor DVT
Diverse wissenschaftliche Veröffentlichungen

Breyer, Birgit, Dr.phil., Dipl.-Psych.

PP/KJP, VT, ST, TP, Gestalttherapie
Supervisorin, Selbsterfahrungsleiterin
Praxis für Psychotherapie in Werl

Brüderl, Dr. phil., Leokadia

PP, KJP, VT

Bühler, Petra, Dipl.-Psych.

PP, VT

Bundschuh-Müller, Karin, Dipl.-Psych.

PP, VT, GT, Focusing
Niedergelassen in Frankfurt
Hypnotherapie M.E.G.
Focusing-Trainerin (IFI New York)
Leiterin des Focusing-Instituts Frankfurt 

Döring, Else, Dipl.-Psych.

PP, KJP, VT, GT, PTKJ
Ausbildungsleitung, Supervisorin, Leitung Institutsambulanz
Niedergelassen in Frankfurt
Traumapsychotherapeutin, Psychodramaassistentin,
Mitglied der Delegiertenversammlung der Psychotherapeutenkammer Hessen
Landesvorstand DPtV
Delegierte GwG

Einig Michael, Dr. med.

Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie

Ferreira de Vasconcellos, Christian, Dipl.-Psych.

PP, VT

Frank-Noyon, Eva, Dr. phil., Dipl.-Psych.

PP, VT

Frankenberg, Emily, Dr. phil. nat., Dipl.-Psych.

PP, KJP, VT

Fröhlich-Gildhoff, Klaus, Prof. Dr.phil., Dipl.-Psych.

PP, KJP, GT, TP, PA , PTKJ

Veröffentlichungen zu den Themen:

  • Indikation in der Jugendhilfe, Einzelbetreuungen in der Jugendhilfe
  • Personzentrierte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen
  • Bezugspersonenarbeit, Entstehung seelischer Störungen
  • Pädagogik der Frühen Kindheit, Gewalt bei Kindern und Jugendlichen

Fryszer, Andreas, Dipl.-Psych.

PP, KJP, TP, ST, GT

Psychodrama mit Erwachsenen und Kindern (Moreno Institut), langjährige Leitung einer (multikulturellen) Erziehungsberatungsstelle des Caritas-Verbandes in Frankfurt. Freiberufliche Tätigkeit im Bereich Supervision, Coaching, Konfliktmanagement,  Führungskräftetraining und Organisationsberatung.

Veröffentlichungen zur Arbeit  mit Kindern und Jugendlichen unter besonderer Beachtung der Interkulturalität

Hellenbrecht Anja, Dr. med.

Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

Heurich, Carolin, Dipl.-Psych.

PP, VT
Psychotherapeutische Praxis in Frankfurt am Main

Hinrichs Julia, Dipl.-Psych.

PP, VT
Psychotherapeutische Praxis

Holz, Elisabeth, Dipl.-Psych.

PP, VT
Zusatzqualifikation für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Psychotherapeutische Praxis in Hanau

Jooß, Steffen, Dipl.-Psych.

PP, KJP, VT

Kemperdick Klara, Dipl.-Päd.

KJP, VT
Psychotherapeutische Praxis in Soest

Kolb, Werner, Dipl.-Psych.

PP, VT, GT,
Niedergelassen in Frankfurt

Kriz, Jürgen, Prof. Dr. phil.

Universität Osnabrück,
Emeritus am Institut für Psychologie,
Fachbereich Humanwissenschaften
Fachgebiet: Psychotherapie und Klinische Psychologie
PP, GT, 
Schwerpunkt: Personzentrierte Systemtheorie

Zahlreiche Veröffentlichungen zur Psychotherapie

Krockert, Helmut, Dr. med.

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie
Eigene Praxis in Darmstadt

Kröner-Borowik, Tana, Dr., Dipl.-Psych.

PP, VT

Moritz, Axel, Dr. med.

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
VT

Müller-Neng, Julia, Dr. phil. nat., Dipl.-Psych.

PP, VT

Ochs, Matthias, Prof. Dr. sc. hum., Dipl.-Psych.

PP, Systemischer Familientherapeut

Lehrbeauftragter für Medizinische Psychologie an der Universität Heidelberg,   wissenschaftlicher Referent der Psychotherapeutenkammer Hessen.

Klinische Tätigkeit in einer  Kinder- und Sozialhilfeeinrichtung, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medizinische Psychologie/ Zentrum für Psychosoziale Medizin der Universitätsklinik Heidelberg und an der Institutsambulanz, im psychologischen Dienst einer Kinderklinik, Aufgabengebiete:  Diagnostik und  psychotherapeutische Begleitung/Beratung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien in der Allgemeinpädiatrie, der Kinderonkologie und -psychosomatik

Diverse Veröffentlichungen. 

Rettenbach, Regina, Dr. rer. nat., Dipl.-Psych.

PP 

Riedel, Dr. Klaus

KJP, TP

Rohde-Köttelwesch, Esther

PP, KJP, VT

Rose, Hans Uwe, Dipl.-Psych.

PP, KJP, TP, GT, PTKJ,
Niedergelassen in Wiesbaden

Rotthaus, Wilhelm, Dr. med.

Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie 

Weiterbildung in Verhaltenstherapie, Klientenzentrierter Psychotherapie und Klientenzentrierter Spieltherapie, Systemischer Therapie

Systemischer Familientherapeut, Lehrtherapeut  und Supervisor (DGSF), Studium der Medizin in Freiburg, Paris und Bonn.  
Ehem. Fachbereichsarzt der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Rheinischen Kliniken Viersen. Veranstalter der Viersener Therapietage 1982 -2002. Redaktionsmitglied der Zeitschrift für Systemische Therapie und Beratung. Von 2000 – 2007 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Systemsche Therapie und Familientherapie (DGSF).

Buchveröffentlichungen u.a.:

  • Stationäre systemische Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Wozu erziehen? Entwurf einer systemischen Erziehung
  • Systemische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
  • Auffälliges Verhalten im Kindesalter – Handbuch für Eltern und Erzieher
  • Auffälliges Verhalten im Jugendalter – Handbuch für Eltern und Erzieher

Rühl, Dorothea, Dr. med., Dipl.-Psych.

KJP, Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie/Sozialpsychiatrie

Ruh, Michael, Dipl.-Psych.

PP, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Stellvertretender Landesvorsitzender und Leiter der Geschäftsstelle der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung Hessen, Vorsitzender der Bundes-Delegiertenversammlung der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung. Mitglied der Vertreterversammlung der KV Hessen. Vorstandsreferent für Sprechende Medizin/Psychotherapie der KV Hessen. Mitglied im beratenden Fachausschuss Psychotherapie der KBV. Mitglied der Delegiertenversammlung der hessischen Psychotherapeutenkammer.

Saurgnani, Simone, Dipl.-Psych.

PP, VT

Schiller, Anke, Dr., Dipl.-Psych.

PP, VT
Psychotherapeutische Praxis in Hanau

Schreiber, Franziska, Dr. phil. Nat

KJP, VT 

Schulze, Diana, Dipl.-Psych.

PP, VT
Zusatzqualifikation für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Psychotherapeutische Praxis in Eschborn
Psychotherapeutische Gemeinschaftspraxis in Hofheim

Schwing, Rainer, Dipl.-Psych.

PP, VT, ST., SV

Supervisor, Leitung der Ambulanz
systemischer Lehrtherapeut und Lehrberater (DGSF), Supervisor (DGSv/DGSF), Lehrender für systemische Supervision (DGSF), akkreditierter Supervisor bei der Landespsychotherapeutenkammer Hessen.
Leiter des praxis-instituts für systemische beratung

2006 - 2011 zweiter Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie, Lehraufträge in mehreren Hochschulen.
Über 30 Jahre Erfahrung in der Therapie von Kindern, Jugendlichen und Familien, in Fort- und Weiterbildung und Supervision.

Diverse Veröffentlichungen 

Sebastian y Rabel, Raphael, Dipl.-Psych.

PP, VT 

Stanke, Jenny, Dipl.-Psych.

PP, VT
Zusatzqualifikation für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Psychotherapeutische Praxis in Frankfurt am Main
Psychotherapeutische Gemeinschaftspraxis in Hofheim

Tryba, Cornelia, Dipl.-Psych.

PP, VT
Eigene Praxis in Offenbach

Wald Sabine, Dipl.-Psych.

Dipl.-Psychologin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (TP), angestellt in einer kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanz, Supervisorin in der Kinder- und Jugendhilfe, Dozentin in der Ausbildung von PP und KJP und in der fachärztlichen Weiterbildung.

Vorstandsmitglied der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung Hessen, Mitglied der Delegiertenversammlung der LPPKPJ Hessen sowie der Ausschüsse "Psychotherapie in Institutionen" und "Wissenschaft und Forschung".

Weipert Doris, Dr., Dipl.-Psych.

PP, KJP, VT

Seit 2006 im Vorstand des Bundesfachverbands Essstörungen (BFE)

Wirth, Andrea, Dr., Dipl.-Psych.

PP, VT
Psychotherapeutische Praxis in Frankfurt am Main

Wiesemüller, Birgit, Dipl.-Psych.

PP, GT, VT
Supervisorin

Psychotherapeutische Praxis in Offenbach
Betreuung PiA

Delegierte der Psychotherapeutenkammer Hessen, Mitglied des deutschen Psychotherapeutentages, im Vorstand der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie

Dozentenboard der HAiP

SV = Supervisor/in, 
SEL = Selbsterfahrungsleiter/in, 
GT= Gesprächspsychotherapie, 
ST = Systemische Therapie, 
TP = Tiefenpsychologie,
VT = Verhaltenstherapie, 
PTKJ = Personzentrierte Psychotherapie mit Kindern- und Jugendlichen, 
PP = Psychologische/r Psychotherapeut/in,
KJP = Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeut/in